Erfolgreiche Hochsommerprüfung

Lahnstein – Am 09. August 2020 haben einige Kandidatinnen und Kandidaten die Prüfung abgelegt. Am frühen Morgen, bevor die Hitzewelle ihre volle Wirkung entfalten konnte, wurden die praktischen Prüfungen für SBF Binnen und See an der Marina Lahneck, der Heimatbasis von Furchis Fahrschule, abgelegt.

Unter Beachtung des Hygienekonzepts mit Desinfektion, Abstandsregeln sowei Mund-Nasen-Schutz haben einige Teilnehmer heute bereits ihren vorläufigen Führerschein erhalten. Die „richtigen“ Führerscheine werden durch die Bundesdruckerei erstellt und in 1 bis 2 Wochen zugeschickt. Herzlichen Glückwunsch den frischgebackenen Schiffsführerinnen und Schiffsführern.

Neu: bootspruefung.de

Ab sofort können Kandidatinnen und Kandidaten, die sich für die theoretische Prüfung über boootspruefung.de vorbereitet haben , den Praxisteil an der Marina Lahneck bei Furchi´s Fahrschule absolvieren. einfach melden, wir besprechen dann alles persönlich.

Hurra: Prüfung bestanden

Nach mehreren Monaten „Corona“-Zwangspause haben am 14.06.2020 die beiden ersten Kandidaten erfolgreich die Prüfung zum Erwerb des SBF Binnen/Motor abgelegt. Nach nur 3 Wochen Vorbereitung inkl. 4 Fahrstunden haben beide nun den Sportbootführerschein Binnen/Motor. Glückwunsch.

Erste Prüfungskandidaten 2020

Es ist soweit: Die ersten Kandidatinnen und Kandidaten sind fit für die Prüfung. Am 14.06.2020 werden die ersten beiden „Kadetten“ unter besonderen Sicherheitsmaßnahmen auf der Basis eines umfangreichen Hygienekonzepts ihre Prüfung zum Erhalt des Sportbootführerscheins Binnen/Motor in Lahnstein und Koblenz ablegen. Toi toi toi.

Schulungen starten wieder

Es kann wieder langsam los gehen!

Nach Ankündigung der Ministerpräsidentin Malu Dreyer, kann ab 13. Mai 2020 der Fahrschulbetrieb wieder starten. Vorbehaltlich der noch nicht veröffentlichten Verordnung des Landes kann ich aber heute mitteilen, dass wir ab dem 17. Mai 2020 wieder mit der praktischen Ausbildung unter besonderen Bedingungen und Auflagen starten können.

Es wird nur zunächst nur Einzelunterricht unter Einhaltung geben können.

Die theoretische Ausbildung wird zunächst weiter über Online-Kurse, Video und im Selbststudium stattfinden müssen, da die Räumlichkeiten eine Präsenzveranstaltung noch nicht erlauben.

Mit dem Prüfungsausschuss Rhein-Mosel-Saar werde ich mögliche Prüfungstermine für uns abstimmen.

Weiter Details werden am 10.Mai 2020 bekannt gegeben.

Nachfolgend der Link zum Hygienekonzept:
YACHTIX-Hygiene-und-Schutz-Furchis-Bootsfahrschule

Aktuelles zur SARS-CoV-2 (Covid-19) Lage

Ich habe erfahren, dass unter Umständen ab dem 24.05.2020 wieder mit dem Prüfungsbetrieb unter Auflagen begonnen werden kann. Ob der dafür notwendige Fahrschulbetrieb ebenfalls bis dahin wieder unter welchen Auflagen starten kann, ist Stand heute (05.05.2020) noch nicht klar.

Zwischeninfo

Noch gibt es keine Aussagen seitens des Verkehrsministeriums (BMVI) und/oder der Verbände (DSV, DMYV) zu einer möglichen Wiederaufnahme der Prüfungen. Die Verbände stehen in engem Austausch mit dem Ministerium und sobald es Neuigkeiten gibt, werde ich umgehend hier berichten.

Bis dahin gilt: Bleiben Sie gesund und lernen Sie fleißig zuhause.

Corona/Covid-19: Fahrschulbetrieb ruht

Alle Sportboothäfen sowie vergleichbare Einrichtungen sind gem. der 3. Verordnung zur Bekämpfung der Covid-19-Lage in Rheinland-Pfalz für den Publikumsverkehr geschlossen. Daher kann vor Ort in Lahnstein auf der Marina Lahneck weder Theorie-Unterricht noch Praxis/Bootsbeteieb stattfinden. Alle Prüfungen sind bis auf weiteres von den Verbänden abgesagt. Alle Zeugnisse und Teilprüfungen behalten ihre Gültigkeit.

Ausbildung Sportbootführerschein 2020

Auf geht es in die neue Saison. Jetzt anmelden zur Ausbildung für die Sportbootführerscheine (SBF) Binnen/Motor und See.

Die Kursgebühr für den SBF Binnen sowie den SBF See beträgt je 250,00 EUR. Darin enthalten sind alle Fahrstunden („Flatrate“), Unterlagen, Übungsmaterial (Leinen, Klampe), Bootsversicherung und Betriebsstoffe („Sprit“). Für die Kombi-Ausbildung SBF Binnen und See gibt es eine Ermäßigung. Diese kostet zusammen lediglich 400,00 EUR.

Die Kurse starten im Januar 2020. Alle Schulungs- und Prüfungstermine auch auf der Seite „Termine“ und im neuen Ausbildungsplan 2020 (PDF). Es kann jederzeit eingestiegen werden. Auch Einzelunterricht und Fahrstunden werktags nach Absprache sind kein Problem.

Jetzt anmelden und über den Newsletter auf dem Laufenden bleiben.

Prüfungen im ersten Halbjahr 2019 erfolgreich

Am Sonntag, den 23.06.2019 und zuvor am 26.05.2019 haben wieder viele „Kandidatinnen“ und „Kandidaten“ erfolgreich ihre Prüfungen SBF Binnen und/oder See abgelegt. Nach der praktischen Prüfung morgens um 8:30 Uhr in Lahnstein am Bootshaus Marina Lahneck (wo vorher auch geübt wurde) ging es dann an die Hochschule Koblenz (ehem. FH) für die theoretische/n Prüfung/en. Die Ergebnisse waren wieder einmal erfreulich und nach bestandener Prüfung konnten die Teilnehmer deutlich entspannter ins „Restwochenende“ gehen. Die nächsten Prüfungen finden am 07.07., 21.07. und 18.08.2019 statt. Interessenten können jederzeit einsteigen.

Sportbootführerscheinausbildung 2019

Auf geht es in die neue Saison. Jetzt anmelden zur Ausbildung für die Sportbootführerscheine (SBF) Binnen/Motor und See.

Die Kursgebühr für den SBF Binnen sowie den SBF See beträgt je 250,00 EUR. Darin enthalten sind alle Fahrstunden („Flatrate“), Unterlagen, Übungsmaterial (Leinen, Klampe), Bootsversicherung und Betriebsstoffe („Sprit“). Für die Kombi-Ausbildung SBF Binnen und See gibt es eine Ermäßigung. Diese kostet zusammen lediglich 400,00 EUR.

Die Kurse starten im März 2019 (nach Karneval). Alle Schulungs- und Prüfungstermine auch auf der Seite „Termine“ und im neuen Ausbildungsplan 2019 (PDF). Es kann jederzeit eingestiegen werden. Auch Einzelunterricht und Fahrstunden werktags nach Absprache sind kein Problem.

Jetzt anmelden und über den Newsletter auf dem Laufenden bleiben.

 

Sprechfunk Binnen (UBI) 2018

Der UBI-Lehrgang startet am Sonntag, den 02.12.2018 um 9:00 Uhr und endet mit der Prüfung am 15.12.2018 vormittags. Übungsort: Gartenstr. 7, 56220 St. Sebastian.

Die Ausbildung unterteilt sich in praktische Übungen am Funkgerät, in das Erlernen und Anwenden des „Funkalphabets“, das Aufnehmen und Absetzen von Funksprüchen und natürlich die Theorie. Die Ausbildungsunterlagen (Scripte, Übersichten und Übungsfragen) werden gestellt. Die praktischen Funkübungen werden an 2 Übungsfunkanlagen durchgeführt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt, daher bitte umgehend anmelden. Der nächste UBI-Kurs findet im März 2019 statt. Da der Kurs sehr intensiv ist und viel Übung live am Gerät erfordert, ist bei allen Terminen „Anwesenheitspflicht“.

Die Termine:

Sonntag, 02.12.2018 – 9:00-13:00
Einführung, Recht, Funklphabet, Situationen, Übungen am Funkgerät

Donnerstag, 06.12.2018 – 18:00-20:00
Verkehrsarten/Rangfolgen, Verkehrskreise, Übung am Funkgerät

Sonntag, 09.12.2018 – 9:00-18:00
Situationen, Prüfungsaufgaben, Textaufnahme, Textabgabe, Funkgerät

Freitag, 14.12.2018 – 18:00-20:00
Prüfungsablauf, Übungen

Samstag, 15.12.2018 – ab 9:00 bis ca. 13:00
Prüfung

Kurs 2/2018 ist gestartet

Mit dehr netten Kandidaten und einer erfreulichen Beteiligung ist der Kurs 2/2018 am 17.08.2018 gestartet. Alle Teilnehmer haben bereits ihre ersten Runden auf der Lahn gedreht.

Kurs 2/2018 Infoveranstaltung

Ab 17.08.2018 startet der 2. Kurs 2018 für SBF Binnen und See. Zur Info-/Auftaktveranstaltung treffen wir uns am 17.08.2018 um 18:00 Uhr Erdgeschoss der KEVAG Telekom, Cusanusstr. 7, 56073 Koblenz. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.